Übungen

Atemschutzübung in Zeiss

Geschrieben von Stefan Tröbinger. / Übung

Zwei Trupps unserer FF waren heute bei der Abschnitts-Atemschutzübung in Zeiss. Es galt dabei für die Trupps einen fiktiven Brand zu bekämpfen und parallel insgesamt vier vermisste Personen zu finden und zu retten. Eine schweißtreibende Arbeit, da die ,,vermissten Personen'' (ca. 80kg schwere Übungspuppen) in einem Silo, hinter Holzstapeln und auf Strohballen versteckt waren. Vielen Dank an die FF-Zeiss für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung.
 
Fotos werden aufgrund technischer Probleme nachgereicht:

Übung 17.01.2019

Geschrieben von Stefan Tröbinger. / Übung

k-20190117 194908Die erste Übung des Jahres 2019 wurde in mehreren Stationen durchgeführt. Beübt wurde unter anderem die richtige Handhabung des Rettungsbretts ,,Spineboard'', Umgang und Einsatzmöglichkeiten des Rettungstuches, praktische Übung mit der Wärmebildkamera sowie das Absturzsicherungsset. Außerdem wurden die Erste Hilfe Grundlagen während eines Einsatzes bei Patienten aber auch bei Feuerwehrkameraden aufgefrischt.
 

Jugendübung Atem & Körperschutz

Geschrieben von Stefan Tröbinger. / Übung

IMG 20190107 181834Die zweite praktische Übung unserer Jugendgruppe wurde dieses mal am 07.01.2019 von unseren zwei Atemschutzwarten Tischberger Mario und Kopler Manuel gestaltet.
Den Burschen wurde die Schutzausrüstung gezeigt und erklärt und anschließend durften sie die Ausrüstung unter Anleitung selber ausprobieren.
Besonders gut hat Ihnen die Vorführung der Wärmebildkamara und deren Einsatzmöglichkeiten gefallen.
 

Jugendübung Feuerlöscher

Geschrieben von Stefan Tröbinger. / Übung

IMG-20181129-WA0006Unsere Feuerwehrjugend führt zukünftig 1x im Monat eine praktische Übung mit Einsatzgeräten durch.
Bei der ersten derartigen Übung konnte der richtige Umgang mit Feuerlöschern geübt werden. Trotz der eisigen Temperaturen waren alle mit Begeisterung dabei und löschten die wärmenden Flammen unter Anleitung von Rechberger Sarah und Lehner Markus ab.
 

Übung/Schulung - LKW Unfall am 29.03.2018

Geschrieben von Stefan Tröbinger. / Übung

29352204 1884737548224641 862390101434921809 o29663214 1884737631557966 1318886490846156261 oDie Besonderheiten und speziellen Vorgangsweisen bei einem LKW Unfall wurden am Gründonnerstag geschult. Neben den Herausforderungen - Gesamtmasse des LKW, Höhe der Fahrerkabine und massiv ausgeführten und verstärkten Rahmenteilen gibt es für die Einsatzkräfte auch spezielle Gefahren wie Treibstoffmengen und Beladung des LKW zu berücksichtigen. Ebenfalls beübt wurde die Unfallrettung des Lenkers mittels Spineboard und Rettungsplattform.
Vielen Dank an die Firma Ruhsam für die zur Verfügungstellung des LKWs und den Nachbarfeuerwehren Waldburg und Freistadt für die Beistellung von Spezialgerätschaften.

Blitzortung Österreich

Blitzortung Österreich
(Quelle: ZAMG)

Überblick Verkehrsinfo

Verkehrsüberblick
(Quelle: ÖAMTC)

Unwetterwarnung Österreich

UWZ - Österreich

Facebook FF-Hirschbach

facebook ff-hirschbach