Logo Feuerwehr Kopie

      RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN - INFORMIEREN

    24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr immer für dich da deine

                 FREIWILLIGE FEUERWEHR HIRSCHBACH
atemschutz

Gruppenübung Böschungsbrand

. / Übung

k-DSCN3888Übungsannahme der heutigen Gruppenübung der beiden Gruppenkommandanten Lehner Markus und Koppler Christian war ein Brand im unwegsamen Gelände. Außerdem war ein Nebengebäude zu schützen. Mittels einem Hydranten und Tragkraftspritze wurde die Zubringerleitung zum Tanklöschfahrzeug aufgebaut. Die Brandbekämpfung wurde über 2 C-Rohre durchgeführt, der Brandschutz erfolgte mittels einem B-Rohr. Erfreulich war, dass an dieser Übung 21 Kameraden teilnahmen.

Besuch von unserer Partnerfeuerwehr

. / Veranstaltungen

k-20160625 134326Dieses Wochenende ehrte uns unsere Partnerfeuerwehr aus Burg Gräfenrode (Deutschland) mit ihren Besuch. Nach der Begrüßung und einem gemeinsamen Mittagessen besuchten wir am Freitag das Sonnwendfeuer. Am Samstag stärkten wir uns zu Mittag bei einer kleinen Wanderung im Wirtshaus Pammer, danach ging es zum Bierverkosten. Am Abend fand in gemütlicher Atmosphäre ein Zusammensitzen im Feuerwehrhaus statt. Am Sonntagvormittag bekamen wir eine interessante Führung bei der Österreichischen Bergkräutergenossenschaft. Nach dem Mittagessen beim Hirschbacherwirt verabschiedeten wir uns von unseren Freunden aus Deutschland und freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

Tag der Feuerwehr 2016

. / Veranstaltungen

k-SHA 4310Auch heuer durften wir wieder zahlreiche HirschbacherInnen zum Tag der Feuerwehr begrüßen. Nach dem Gottesdienst, der durch die Musikkapelle Hirschbach musikalisch umrahmt wurde, wurden für unsere Gäste kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Die "Winter Buam" sorgten nach dem Essen für gute Stimmung. Neben der Verköstigung und dem tollen Rahmenprogramm der Feuerwehr konnten alle Interessierten die Gegebenheiten der Tischlerei Eidenberger besichtigen. Außerdem gab es für die Kinder eine Feuerwehrhüpfburg und eine Bastelecke. Die FF-Hirschbach möchte sich auch auf diesem Weg noch einmal für den zahlreichen Besuch bedanken!

Brand Wohnhaus

. / Brand Einsatz

k-DSCN3789Am 10. Mai 2016 wurde die FF-Hirschbach um 09:35 Uhr zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Der Einsatzort war rasch erreicht, da das betroffene Objekt sich nur rund 100 Meter neben dem Feuerwehrhaus befindet. Auf Befehl von Einsatzleiter OBI Thomas Süß begab sich ein Atemschutztrupp unverzüglich ins Haus zur ersten Brandbekämpfung. Gleichzeitig wurde der Hochleistungslüfter für die Entrauchung vorbereitet. Durch das rasche Eingreifen konnte ein Vollbrand verhindert werden, da sich der Brand bereits von der Küche auf das Wohnzimmer ausgedehnt hatte. Die Wohnräume wurden durch den Brandrauch dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen.
Das Holzhaus wurde noch mit der Wärmebildkamera auf eventuelle versteckte Glutnester abgesucht. Nach ca. einer Stunde konnten die 14 Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Funk Vize-Landessieger

. / Bewerb

Tröbinger Gerhard1Unser Kamerad Hauptfeuerwehrmann Gerhard Tröbinger hat beim Funkleistungsbewerb in Silber den ausgezeichneten 2. Platz erreicht. Immerhin sind 310 BewerberInnen zum 37. Bewerb um dieses Abzeichen angetreten. Dazu möchten wir ganz herzlich gratulieren! BFKDO

Blitzortung Österreich

Blitzortung Österreich
(Quelle: ZAMG)

Überblick Verkehrsinfo

Verkehrsüberblick
(Quelle: ÖAMTC)

Unwetterwarnung Österreich

UWZ - Österreich

Facebook FF-Hirschbach

facebook ff-hirschbach